Tabaklobby

TABAKINDUSTRIE BENÖTIGT NACHWUCHS

Die Tabakindustrie wurde in den USA nach einem Mega-Mammut-Prozeß für schuldig befunden, eine weltumspannende kriminelle Vereinigung betrieben zu haben - von einer erdrückenden Beweißlast wird berichtet.


Ergebnis des größten Prozeß der Justizgeschichte:
Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://www.econ.uni-hamburg.de/IRdW/zivil/Materialien/Prozessebobachtung_Rauchen1/prozessebobachtung_rauchen1.html

unerhört:
Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://www.econ.uni-hamburg.de/IRdW/zivil/SWR_Interview.mp3


Die Mafia in Deutschland (Kanzler Schröder nahm 11.8 Mil. Euro!)
Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://www.heise.de/tp/r4/artikel/15/15709/1.html

Öffnet einen externen Link in einem neuen FensterTabak-Terror in der Schweiz


Nikotingehalt erhöht
Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://www.focus.de/gesundheit/gesundleben/nichtrauchen/news/nikotingehalt_aid_122946.html


TabkakindustrieÖffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://www.nichtraucherschutz.de/NRI/57/info051.html#Der%20Anfang

VdC
aktuell:
Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://onwirtschaft.t-online.de/c/11/64/26/96/11642696.html

Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://www.ggg.dehttp://www.welt.de/wirtschaft/article917603/VdC-Chef_greift_
Philip_Morris_heftig_an_.html


unglaublich
Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://www.anstageslicht.de/index.php?M_STORY_ID=167&STORY_ID=29&
UP_ID=3&NAVZU_ID=46


mächtige Lobby
Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://www.mitmischen.de/article_detail.php?PHPSESSID=06375208c92...175&reportId=
12474&sumMsg=7&currentReportPage=1&topicId=12289

Kanzler Schröder 2002
Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://www.drogenpolitik.org/politik/pm/pm16.php

so funktioniert LOBBY
Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhier

und so:
Öffnet einen externen Link in einem neuen Fenster! << das ist die Wahrheit. aber
Bild berichtet: !


Smokereality
Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://www.fff.dehttp://www.lulu.de/content/780905

Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://www.stk.niedersachsen.de/master/C22796506_L20_D0_I484.html

HEIMLICH Nikotingehalt erhöt - um ABHÄNGIGKEIT hervorzurufen!
Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,460617,00.html


Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://de.wikipedia.org/wiki/Verband_der_Cigarettenindustrie


Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://www.who-nichtrauchertag.de/html/wnrt03_aktionsbuendnis.html

Die Tabakindustrie tut alles um Rauch und Geschmack harmlos wirken zu lassen: Kakao, Lakritz und Chemikalien werden zugesetzt - nur damit es nicht im Hals brennt. Damit der Qualm weißer=ungefährlicher erscheint. Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://www.cardiologe.de/index_extern.html?/patient/info/kurz_fuendig/rauchen_kakao.html

Die Tabakindustrie bringt bezahlt Zigaretten in Fernsehen, Kino und auf den Kulturseiten der Zeitugen und Zeitschriften. Bis ein Kind 18 Jahre alt wird, hat es schon 10.000mal gesehen, wie sich Stars und Sternchen Zigaretten anzünden (3x pro Tag = über 1.000mal im Jahr). Zigaretten, platziert von den Marketing-Strategen.  Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/artikel/804/94710/


Die Tabakindustrie (besonders in Deutschland) hat es bisher erfolgreich verstanden, die Umsetzung der Erkenntnisse über die Schädlichkeit des (Passiv)Rauchens in wirksame Gesundheitspolitik zu verhindern. Sie bedient sich hierzu einer sorgfältig geplanten Kollaboration mit Wissenschaftlern und politischen Entscheidungsträgern, und eines ausgeklügelten PR-Programms, das in den 1970er Jahren eingeleitet wurde und seitdem still betrieben wird.

Die Branchenorganisation, der Verband der Cigarettenindustrie (VdC, kurz "Verband") wurde bereits 1948 von der Tabakindustrie in Deutschland gegründet. Der Verband vertritt sowohl nationale als auch multinatinale Tabakkonzerne, die in Deutschland ihre Geschäfte treiben. Ziel ist es politische Entscheidungen bestmöglich zu beeinflussen.

Der Verband denkt der Politik weit voraus. Dies hat zur Folge, dass die Tabakindustrie Regierungshandeln zum Schutze der Bürger erfolgreich verhindert.

Der VdC hat Einfluss auf Wissenschaft und Politik genommen indem er die wissenschaftlichen Erkenntnisse zu Unrecht bestritten hat, Forschungsarbeiten und Wissenschaftler beeinflusst. Hochrangige Arbeitsgruppen und Kommissionen wurden beeinflusst, wissenschaftliche Tagungen gelenkt.

Der VdC hat kritische ärztliche Organisationen erfolgreich ins Abseits gedrängt.

Die Gesundheitspolitik wird in Deutschland bis zum heutigen Tag von Intressen der Tabakindustrie dominiert.

Dem Deutsche Gaststättenverband, der Diskothekenvereinigung und der FDP werden engste Verbindungen zur Tabaklobby nachgesagt.     

Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://www.stern.de/wissenschaft/medizin/:Korruption-Tabakindustrie-Wissenschaftler/
550985.html


Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://www.zdf.de/ZDFde/inhalt/29/0,1872,3904477,00.html

Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://tc.bmj.com/cgi/content/abstract/15/2/e1

Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://onleben.t-online.de/c/10/15/96/28/10159628.html

Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://www.das-parlament.de/2006/49/Kehrseite/002.html 

Nachgefragt:
Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://www.abgeordnetenwatch.de/detlef_parr-650-5924.html